Company

Die TVSMILES GmbH hat sich vorgenommen, die digitale Werbewelt entscheidend zu prägen. Nach der vielfach prämierten TVSMILES Mobile App haben wir im August 2016 das zweite Produkt aus der Taufe gehoben: KWIZZAD

Mit KWIZZAD zünden wir die nächste Stufe im Digital Advertising! Denn wir nutzen die Erfahrungen unseres quizbasierten Werbeformats und bieten dieses via SDK auch anderen Publishern an, um sich somit unserer einzigartigen Advertising-Plattform anzuschließen.

Die TVSMILES GmbH wurde Anfang 2013 in Berlin gegründet, lieferte bereits über 6.000 Kampagnen namhafter Marken aus und beschäftigt 50 Mitarbeiter.  

MANAGEMENT Team

Christian Heins
CEO & Co-Founder

Nach dem Abitur in Hamburg absolvierte Heins seinen Wehrdienst bei der Marine und diente zuletzt im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn auf der Hardthöhe.

Im Anschluss gründete Heins 1996 eine Internetagentur und machte eine Ausbildung zum Verlagskaufmann. Weitere Stationen führten ihn dann über Zeitungsverlage zum Fernsehen. Als Mitglied der Geschäftsleitung baute er von 2002 bis 2004 den erfolgreichsten europäischen interaktiven Fernsehsender, 9Live, auf. 

Nach seinem Ausscheiden bei 9Live gründete Heins die iTV Gesellschaft für interaktiven Medienmehrwert mbH, eine Beratungsgesellschaft für die TIME-Industrien (Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Entertainment) und beriet in den nächsten 9 Jahren sowohl große börsendotierte Unternehmen wie z.B. ProSiebenSat.1 AG, E-Plus (heute Telefonica/o2), Bertelsmann aber auch kleine Unternehmen (Startups) wie z.B. Fashionette, MyParfum oder GETTINGS. Der Schwerpunkt der Beratung lag in den Bereichen Innovation und New Business Development, datengetriebene Vermarktung, Kundenbindung (CRM) sowie Interim Management. 

Im September 2014 schied Heins aus der Geschäftsführung der iTV GmbH aus und übernahm die Geschäftsführung der TVSMILES GmbH.


Jakob Börsch
COO & Managing Director

Nach seinem Abitur fungierte Jakob Börsch bei diversen TV- und Kinoproduktionen in Berlin und Paris als Aufnahme- und Produktionsleiter. Für eine TV Serie der Deutschen Welle TV führte er zudem Regie. Nach insgesamt zweijähriger Berufserfahrung nahm er sein Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) auf, welches er mit Diplom abschloss. In direktem Anschluss an sein Studium begann Jakob Börsch seine Tätigkeit als Development Executive in einer Filmproduktionsfirma in Los Angeles, die Filme mit Bruce Willis, Gwyneth Paltrow, Arnold Schwarzenegger und vielen anderen Hollywoodgrößen produzierte.

Nach 2 ½ jähriger Tätigkeit machte sich Jakob Börsch in Los Angeles selbständig und gewann die Bavaria Film Gruppe als Kunden. Für diese fungierte er vier Jahre lang als Executive Producer im Rahmen internationale Kinoproduktionen mit Kunden wie Warner, Sony, Paramount, etc.

Nach insgesamt 15 Jahren in der Filmindustrie verlegte Jakob Börsch seinen Schwerpunkt in die Digitalwirtschaft. Im Jahre 2014 schloss er sich TVSMILES an. Im Verlauf der darauf folgenden Monate entwickelte er sich schnell zum Abteilungsleiter und übernahm schrittweise die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft bis hin zu seiner Beförderung in die Geschäftsleitung und das oberste Management von TVSMILES.


Gaylord Zach
CPO & Co-Founder

Als CPO & Co-Founder der TVSMILES GmbH leitet er die Produktentwicklung, sowie den technischen Betrieb.

Gaylord Zach studierte Technische-Informatik an der TU-Berlin und schloß das Studium als Diplom-Ingenieur ab. Mit Studienkollegen gründete er 1999 einen Berliner Softwaredienstleister aus dem die LOGandGO GmbH (heute EventKingdom GmbH) hervorging, einem Berliner Anbieter von Banking und Messaging Diensten. 2001 stellte er dort die ersten Anwendungen in den neuen mobilen Internetdiensten eplus iMode, Vodafone Live und Jamba vor. Von 2005-2010 baute er in London die interaktive TV Produktionsfirma OstrichMedia Ltd. auf, die 2008 von Buongiorno SpA gekauft wurde.

Von 2010 bis 2011 war Gaylord Zach in San Francisco, Kalifornien als Mitgründer und CTO der TVmoment Inc. tätig wo er sich intensiv mit den Trend Themen 2nd Screen und Social TV beschäftigte. 2011 kehrte er nach dem Verkauf der entwickelten Technologie sowie Patentanmeldungen zur Synchronisation von Live-TV und Internetinhalten nach Berlin zurück.


Gabriel Demirci
Chief Strategy Officer

Nach Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Köln studierte er Betriebswirtschaftslehre und schloß das Studium in 2005 mit einem “Bachelor of Arts in European Business Administration“ der University of Hertfordshire in Großbritannien ab.

Für die nächsten vier Jahre war Gabriel Demirci als Analyst im Private Wealth Management mit Fokus auf die Energie- und Technologiebranche tätig. Im Anschluss war er bis 2012 für die zu der Zeit weltweit größten Handelsplattform für Module in der Erneuerbare-Energiebranche verantwortlich.

Vor seinem Einstieg bei TVSMILES im Mai 2014, war er zuletzt als strategischer Berater tätig, und half Unternehmen bei der Anpassung ihrer Business Modelle sowie der Optimierung der Geschäftsprozesse in Anbetracht der sich beschleunigenden digitalen Transformation.

René Ludewig
Head of Finance

René Ludewig studierte nach Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Sachsen-Anhalt "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht" an der Universität Siegen/Nordrhein-Westfalen und schloss das Studium in 2006 mit dem akademischen Grad eines Diplom-Wirtschaftsjuristen ab.

Vor seinem Einstieg bei TVSMILES im November 2014, war er bei verschieden Berlinern Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig. Neben der ertrags- und umsatzsteuerlichen Beratung und Jahresabschlußerstellung bildeten Teilnahmen an Wirtschaftsprüfungen/Due-Diligence einen beruflichen Fokus. Hierbei war René schwerpunktmäßig in der Beratung internationaler Mandanten, sowie Mandanten aus dem Bereich der Digitalwirtschaft tätig.

Kerstin Elsholz
Chief Sales & Marketing Officer

Kerstin Elsholz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin und Publizistik an der Freien Universität Berlin.

Sie startete ihre Karriere in der Marktforschung sowie der Programmplanung bei den Viacom Töchtern Nickelodeon und MTV und war anschließend als General Manager von sonnenklar TV für den Aufstieg des Reiseverkaufssenders zum Marktführer im TV-Reisevertrieb verantwortlich.

Ab 2004 arbeitete Kerstin Elsholz international. So exportierte sie als Geschäftsführerin von Quiz TV das 9live-Geschäftsmodell nach Großbritannien und baute im Auftrag von InterActive Corp in London den ersten interaktiven Call-TV-Sender auf.

Nachdem sie 2007 als Chefredakteurin die User-Experience im gesamten MSN Media Network EMEA von London aus verantwortet hatte, übernahm Kerstin Elsholz als Director Editorial Solutions zwischen 2008 und 2010 das Branded Entertainment-, Sponsoring -und Content-Marketing Geschäft für die Region EMEA für das General Interest Webportal MSN. Ab 2013 steuerte sie in der Schweiz beim öffentlichen Schweizer Radio und Fernsehen das Video-on-Demand- und Brand Licensing-Geschäft und betreute unter anderem Kunden wie die Swisscom Beteiligung Cinetrade und UPC Cablecom.

Seit Januar 2017 ist sie bei TVSMILES Chief Sales & Marketing Officer und Mitglied der Geschäftsführung.